English

Aktuelles

image_pdfimage_print

Bereits zu dritten Mal in diesem Projekt sind knapp 30 Beiratsmitglieder aus ganz Deutschland angereist, um gemeinsam die Projektfortschritte zu diskutieren und Ideen für die kommenden Pläne zu sammeln.

Thema der Beiratssitzung waren unter anderem die fünf Workshops, die im Frühjahr in verschiedenen Regionen Deutschlands durchgeführt worden sind. Erste Erkenntnisse aus den Workshops wurden vorgestellt und deren Bedeutung für das weitere Projekt diskutiert.

Yudum Korkut, neue studentische Mitarbeiterin im Projekt, präsentierte die Forschung zu migrantischen Unternehmen in Deutschland und deren Besonderheiten bei der Nachfolge.

Auch der Entwurf eines Spiel zur Nachfolge und der Relaunch der Seite nachfolge-in-deutschland wurden diskutiert.

Abgerundet wurde die Sitzung durch die Vorstellung einer Befragung zum Beratungsbedarf zur Nachfolge von Berliner Unternehmen. Die Befragung wurde von zwei Studierenden des Studiengangs „Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge“ im Rahmen ihrer Abschlussarbeit ausgewertet.

Der anschließende Imbiss bot reichlich Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken.

Die nächste Sitzung des Beirates wird im November 2016 stattfinden.

.