English

Aktuelles

image_pdfimage_print

Neues Jahr – neue Gründung? Erik Heinelt, Serial Entrepreneur und Gründer von Tirendo, askCharlie und Dafiti, macht es vor – das Gründen am Stück.
Der begeisterte Entrepreneur gab am 19. Januar 2016 zusammen mit Prof. Dr. Sven Ripsas (EMF-Institut der HWR Berlin) und dem Leiter des Gründungszentrums der HWR Berlin, Christian Gurol, bei einer neuen Runde EMF-MahlZeit Einblicke in seine bisherigen Gründungen.

Mahlzeit_Heinelt_1
Von links nach rechts: Prof. Dr. Sven Ripsas, Erik Heinelt, Christian Gurol

Einerseits berichtete Erik Heinelt über Gründung und Wachstum seiner bisherigen Unternehmungen, andererseits hatten die knapp 60 Teilnehmer die Möglichkeit, ihm Fragen zu seinen Erfolgsstrategien und seinem Exit zu stellen. Die Moderation übernahmen Prof. Dr. Ripsas, dessen zentraler Forschungsschwerpunkt die Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen ist, und Christian Gurol, der die Leitung des Gründungszentrums der HWR vor über drei Jahren übernahm und aktuell zehn Startups aus der HWR Berlin betreut.

Mahlzeit_Heinelt_2

Das rege Interesse spiegelte sich in den vielen Fragemeldungen der Gäste wider. Neben vielen Studierenden waren auch einige Startup-Teams aus dem Gründungszentrum der HWR Berlin sowie externe Gründer unter den Teilnehmern und holten sich hilfreiche Tipps.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem abschließenden Get-together. Dabei wurde bei Drinks und Snacks die eine oder andere Businessidee vorgestellt und weiter beleuchtet.

Mahlzeit_Heinelt_3

.