English

Aktuelles

image_pdfimage_print

Bereits zum sechsten Mal traf sich am 12. April 2018 der Praxisbeirat des ICON-Projektes an der HWR Berlin, um sich über die aktuellen Entwicklungen innerhalb des Projektes zu informieren. Ganz im Fokus dieses Treffens stand der „Nachfolgerechner“. Mit diesem Tool soll erstmalig ein für Mittelständler anwendungsfreundliches Instrument zur Unternehmensbewertung online bereitgestellt werden. Dabei sind vor allem die didaktischen Elemente eine Herausforderung. Holger Zimmermann, wissenschaftlicher Mitarbeiter am EMF-Institut und verantwortlicher Programmierer, stellte die Beta-Version des Online-Tools vor. Im Anschluss diskutierten die Beiratsmitglieder, welche Aspekte und Elemente den Rechner in seiner Funktionalität noch optimieren könnten. Hierbei zeigte sich erneut, welchen Vorteil der Beirat mit sich bringt: die Vertreterinnen und Vertreter aus der Praxis schauen mit den Augen der Praxis. Und tragen so dazu bei, dass die Entwicklungen der Wissenschaft am Markt auch verstanden und angenommen werden!

Diese Freude an Gestaltung und gemeinsamen Austausch ist es, die das Projektteam und auch die Teilnehmenden bereits jetzt erwartungsvoll auf die nächste, dann 7. Beiratssitzung blicken lässt…

.