English

Aktuelles

image_pdfimage_print

Unter dem Motto „Giving back to Society“ veranstalten Studierende der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin im Rahmen der Vorlesungsreihe „Social Entrepreneurship“ einen Spendentag. Dieser findet am Donnerstag, 28.05.2015 von 10.00 bis 16.00 Uhr am Campus Schöneberg statt und widmet sich der Blut-, Knochenmark- und Organspende.

Um auf das sensible Thema der Spendenbereitschaft aufmerksam zu machen, haben Studierende den „HWR Hero-Day – Jeder kann ein Retter sein“ entwickelt und sich dazu entschlossen, die allgemeine Aufmerksamkeit auf dieses Thema zu lenken.
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK), der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) und den Jungen Helden wird über die jeweilige Thematik aufgeklärt. Die Organisationen werden am Spendentag vor Ort sein und mittels Infoständen und persönlichen Gesprächen die Veranstaltung unterstützen. Zusätzlich bietet das DRK die Möglichkeit der Blutspende von 13.00 bis 16.00 Uhr in der „Alten Bibliothek“ der HWR in Schöneberg.

Innerhalb einer Talkrunde im Raum B 3.09 von 14.00 bis 15.00 Uhr wird es interessante Gespräche mit Betroffenen und Kommilitonen geben.HWR Hero Day - Logo

Alle Spender und neuen Registrierten haben die Möglichkeit einer Teilnahme an der Tombola, die im Anschluss an die Talkrunde durchgeführt wird.

Alle sind herzlich willkommen – ganz ohne Anmeldung. Speisen und Getränke werden auf Spendenbasis angeboten und die Erträge einer Wohltätigkeitsorganisation zur Verfügung gestellt.

.