Mitglieder

Prof. Dr. Birgit Felden

und Leiterin des Studiengangs Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge an der HWR Berlin. Forschungsschwerpunkte im Bereich Familienunternehmen und Unternehmensnachfolge.

Prof. Dr. Sven Ripsas

engagiert sich in jungen Unternehmen als Berater, Aufsichtsrat und Business Angel und ist Leiter des wissenschaftlichen Beirats des Network for Teaching Entrepreneurship (NFTE) in Deutschland. Er gründete 1995 das Existenzgründer-Institut Berlin, mit dem er Deutschlands ersten Businessplan Wettbewerb organisierte. Für diese Aktivitäten ehrte ihn das Babson College mit dem Appel-Prize „for bringing entrepreneurial vitality to academia“.

Prof. Dr. Harald Rüggeberg

Aktuelle fachliche Schwerpunkte sind Strategisches (Marketing-) Management speziell für mittelständische Unternehmen und Unternehmensgründungen in Business-Märkten, Management von Innovation und Unternehmenswachstum.

Prof. Dr. Christoph Dörrenbächer

Zuvor war er unter anderem an der Rijksuniversiteit Groningen/Niederlande und der Manchester Metropolitan University tätig. Seine Schwerpunkte liegen im internationalen sowie im strategischen Management und in den Bereichen Personal und Organisation. Er forscht aktuell zur Mitbestimmung in ausländischen Unternehmen in Deutschland.

Prof. Dr. Martina Eberl

an der HWR Berlin. Sie ist außerdem Akademische Direktorin des MBA in Change Management am IMB der HWR Berlin. Zuvor war Martina Eberl an der Freien Universität Berlin tätig. Ihre Schwerpunkte liegen in der Organisationslehre, Führung sowie Change- und Kompetenzmanagement. Sie leitet das Projekt BlendIT, das einen Studiengang in ein Blended Learning Format transformiert.

Prof. Dr. Claudia Gather

und Stellvertretende Direktorin des Harriet Taylor Mill-Instituts der HWR. Forschungsschwerpunkte im Bereich der Frauenarbeit: im Niedriglohnbereich, in der Schwarzarbeit und in der Selbstständigkeit.

Prof. Dr. Frank Habermann

Seine Schwerpunkte liegen in Projektmanagement, Veränderungsmanagement, Organisationalem Lernen, Service Design und Geschäftsprozessmanagement. Seine Forschung untersucht die Wechselwirkungen zwischen Betriebsorganisation und Informationstechnologie.

Prof. Dr. Jens Junge

und seit 2011 Professor an der der Hochschule für Kommunikation und Design Berlin (design akademie). Seine Praxis-, Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind Gründungsvorhaben, innovative KMU, Marketing sowie digitale Geschäftsmodelle.

Prof. Dr. Susanne Meyer

Forschungsschwerpunkte sind das Gesellschaftsrecht, insbesondere das Recht der GmbH, und die Strukturierung von Rechtsgeschäften, speziell bei internationalen Verträgen und bei der Gewährung von Sicherheiten.

Prof. Dr. Andrea Rumler

Ihre fachlichen Schwerpunkte sind Online-Marketing und Social Media, CSR/Compliance sowie Internationales Marketing. Sie war wissenschaftliche Beraterin des HAFEN Gründerinnenzentrums und wissenschaftliche Leiterin des Förderungsprogramms zur Existenzgründung der FHTW Berlin „Fit für die eigene Existenz“.

Prof. Dr. Dorothea Schmidt

Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte von mittelständischen Unternehmen seit dem 19. Jahrhundert sowie das Verhältnis von Unternehmertum und Geschlecht.

Prof. Dr. Avo Schönbohm

und hat mehrere Stationen in der Industrie absolviert. In seiner letzten Position verantwortete er als Vice President die Strategische Planung der Voith Paper GmbH & Co. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Performance Management, Verhandlungsführung und KMU.

Prof. Dr. Bernd Venohr

und stv. Direktor des Institute of Management; seit 2008 assoziierter Professor. Forschungsschwerpunkt im Bereich strategische Unternehmensführung, insbesondere Untersuchung der Führungsmodelle und Strategien mittelständischer Weltmarktführer.

Prof. Dr. Holger Zumholz

Bereits seit 2004 ist er zudem an der Durchführung verschiedener Forschungsprojekte der HWR Berlin beteiligt gewesen. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Unternehmensgründung und im strategischen Marketing, er befasst sich insb. mit der Entwicklung von Geschäftsmodellen, mit Fragen der Strategiegenese und mit Markteintrittsstrategien. Neben seiner Hochschultätigkeit ist Prof. Dr. Zumholz als Unternehmensberater für Gründungsmanagement und strategisches Marketing tätig. 2011 hat er eine Professur für Marketing an der design akademie berlin – Hochschule für Kommunikation und Design übernommen.

Scroll to top