English

BENHU / Berliner Entrepreneurship Netzwerk von Hochschulen und Unternehmen

image_pdfimage_print

Berliner Entrepreneurship Netzwerk von Hochschulen und Unternehmen

Ein Forschungsprojekt des EMF-Instituts der Hochschule f√ľr Wirtschaft und Recht Berlin in Zusammenarbeit mit der Beuth Hochschule f√ľr Technik Berlin und dem Gr√ľndungszentrum der Hochschule f√ľr Wirtschaft und Recht unter Leitung von Prof. Dr. Sven Ripsas. Die Initiative wird von der Berliner Wirtschaft mit 460.000 Euro finanziert.

Laufzeit: 01.06.2015 ‚Äď 30.04.2017

Projektbeschreibung:

Berlin ist Gr√ľnderhauptstadt und besitzt ein ausgepr√§gtes Startup-Ecosystem. Damit dies so bleibt, haben die HWR Berlin und die Beuth Hochschule f√ľr Technik Berlin das ‚ÄěBerliner Entrepreneurship Netzwerk von Hochschulen und Unternehmen‚Äú initiiert.

Das Projekt verfolgt das Ziel der St√§rkung des Gr√ľndungs- und Innovationsstandorts Berlin durch die Schaffung eines gemeinsamen Innovationsnetzwerks von Hochschulen und Unternehmen. Dabei sind technische Innovationen wie auch Innovationen in den Bereichen Gesch√§ftsmodellentwicklung und Strategie (‚ÄěCorporate Entrepreneurship‚Äú) im Fokus. BENHU bietet Formate wie interdisziplin√§re und Institutionen √ľbergreifende Workshops, Coachings und √∂ffentlichkeitswirksame Kommunikation nach den neuesten Erkenntnissen des Entrepreneurship aus Deutschland, Europa und den USA an. Gemeinsam entwickeln Vertreter etablierter Berliner Unternehmen mit Gr√ľndern von Startups und Studierenden, Wissenschaftlichen Mitarbeitern und Professoren innovative und kundenzentrierte L√∂sungen f√ľr die Probleme der Kunden von morgen.
Das Projekt ‚ÄúBENHU‚ÄĚ setzt sich dabei aus drei strategischen Teilprojekten zur St√§rkung des Standortes Berlin zusammen:

  • Expertenworkshops mit Vertretern von Startups, etablierten Unternehmen, Professoren und Studierenden zum Ausbau der Entrepreneurship-Ausbildung (Fokus MINT-F√§cher)
  • Ideen, Technologien-, Team- und Trendscouting zur engen und bedarfsorientierten Zusammenarbeit von Startups und etablierten Unternehmen der Berliner Wirtschaft inklusiver einer Prozessbegleitung bei der Entwicklung von innovativen Gesch√§ftsmodellen
  • Aufbau eines internationalen Netzwerkes von Gr√ľndungszentren zur Beschleunigung der Internationalisierung von Startups

Kontaktdaten:

Gr√ľndungszentrum der HWR Berlin
Christian Gurol
Tel. +49 (0)30 5367 1399
christian.gurol(at)hwr-berlin.de

Projektleitung HWR Berlin
Prof. Dr. Sven Ripsas
Tel. +49 (0)30 5367 1230
sven.ripsas(at)hwr-berlin.de

Besuchen Sie uns auf der Projektwebseite: http://www.benhu.de

Projektpartner:

beuthlogo1                hwrlogo

Projektförderung:

IHK_Berlin                      Druck